Aktuelles

Eisenberger Krippenweg

Eisenberger Krippenweg

29. November 2020 – 10. Januar 2021


Bestaunen Sie über 30 Krippen vom Markt, über den Steinweg bis zur Friedrich-Ebert-Straße.

Lied zum Krippenweg, Sänger und Klavierspieler ist Philipp Popp:

Flyer Krippenweg (1)
Flyer Krippenweg (2)
Auftakt: 1. Advent Sonntag, 29.11.2020 um 10 Uhr

Familiengottesdienst in der ev. Stadtkirche St. Peter, anschließend entlang des Weges bis zur katholischen Kirche Mariä Verkündigung

Stationen des Krippenweges:
  1. Marktgasse 1 – Allianz Versicherung
    Keramik-Künstlerkrippe aus dem Diakoniezentrum Bethesda
  2. Marktgasse 1 – Allianz Versicherung
    Große Krippe mit geschnitzten Figuren aus Polen
  3. Marktgasse 2 – Kinderarztpraxis K. Lang-Böhm
    Krippe im orientalischen Stil
  4. Markt 3 – Stadt-Apotheke
    Farbige Porzellankrippe
  5. Schloßgasse 1 – Lebensmittel Klank (Konsum)
    Poster mit Weihnachtsgeschichte
  6. Markt 7 – Buchungs- und Kassenstelle des Kreiskirchenamtes Gera
    Zwei von Kindern gestaltete Krippen
  7. Markt 8 – Hotel Mohrenbrunnen
    Bolivianische Tonkrippe und peruanische Filzkrippe
  8. Hinterer Markt – Evang. Stadtkirche St. Peter
    Tonkrippe aus den Bodelschwingschen Anstalten
    Mechterstädt, (täglich 10 – 17 Uhr)
  9. Steinweg 2 – Objektverwaltung Lindner
    Legokrippe und Pop-Art-Krippe
  10. Steinweg 5 – Laden neben Asia Haus
    Fränkische Krippe Eigenbau
  11. Steinweg 7 – Reinigung Struck
    Familieneigene Krippe
  12. Steinweg 8 – Hotel Trendtino
    Prachtvolle Stoffkrippe im neapolitanischem Stil
  13. Steinweg 10 – Schuh-Helcig
    Selbst gestaltete Krippenfiguren in zwei Gruppen
  14. Steinweg 12 – Reisebüro Am Markt
    Eigenbaukrippe mit vielen Figuren
  15. Steinweg 14 – Büro der CDU
    Willow Tree Figuren, Krippenstall mit vielen Figuren
  16. Steinweg 16 – Geheimtip von Thaler
    Große Krippe mit 21 Figuren
  17. Steinweg 18 – Kunstverein
    Krippenfiguren aus Marolin mit Stoff
  18. Steinweg 22 – Raumausstatter Schnabel
    Eigenbaukrippe aus Beton
  19. Badergasse 2 – Wekom (Handyladen)
    Große selbstgebaute Krippe
  20. Steinweg 23 – Fingerhut
    Familienkrippe in der 3. Generation
  21. Steinweg 26 – Bäckerei Eckardt
    Seltene Papierkrippe aus dem 19. Jahrhundert
  22. Steinweg 28 – Kosmetik B. Ehrsam
    Weiße Keramikkrippe Eigenbau
  23. Lange Gasse 1-2 – Modelinie
    Krippe aus Adventskalender
  24. Steinweg 27 – Büchereck
    Krippenhöhle aus Speckstein
  25. Steinweg 27 – Fleischerei Roltsch
    Kleine Wurzelkrippe
  26. Steinweg 34 – Augenoptik Gräfe
    Krippe aus Egli-Figuren
  27. Steinweg 31 – L. Cinco
    Olivenholzkrippe aus Jerusalem
  28. Steinweg 38 – Parfümerie Grünler
    Kugelkrippe aus Beton
  29. Friedenspark – Kath. Kirche
    Sechs Olivenholzfiguren aus Israel, (Di + Do 15 – 18 Uhr)
  30. Friedrich-Ebert-Str. 14 – Confiserie S. Kötteritzsch
    Winzige Krippe
  31. Lutherstraße 2 – Volksbank Immobilien
    Gelenberg-Krippe mit selbstgebautem Stall
Grußworte zum Eisenberger Krippenweg 2020:

Pünktlich zum 1. Advent öffnet der Krippenweg in Eisenberg seine Pforten und lädt erstmalig ein, die Faszination verschiedener Krippen zu erleben. Gesäumt wird der begehbare Krippenweg von der Stadtkirche bis zur katholischen Kirche vom Lichterglanz der Eisenberger Innenstadt. Der auf dem Marktplatz aufgestellte Weihnachtsbaum und der festlich geschmückte Steinweg verleihen dem Krippenweg eine besondere Atmosphäre und laden zum Staunen und Verweilen ein, so dass die Besucher die Weihnachtsstimmung der Eisenberger Innenstadt auch in diesem Jahr genießen können.

Michael Kieslich, Bürgermeister

Weihnachten war nicht vor 2000 Jahren. Gott ist ganz nahe, ein Mensch, heute, bei uns. Deswegen wurden Krippen gebaut und in die Wohnzimmer gestellt. Und vielleicht begegnen Sie ihm, wenn Sie sich auf den Krippenweg durch die Eisenberger Innenstadt machen. Vielleicht mit uns, wenn wir uns am Advent um 10 Uhr in der Stadtkirche zum Familiengottesdienst treffen und den Krippenweg gehen und eröffnen.

Ulrike Magirius-Kuchenbuch, evangelische Pastorin

Im Jahr 1223 feierte Franziskus von Assisi in einem echten Stall mit Ochs und Esel und einer mit Stroh gefüllten Futterkrippe Weihnachten. Seither gehören Krippendarstellungen zum zentralen Kulturgut in Europa. Kaum ein Land weltweit, das nicht seine eigene Krippentradition pflegt. Gott wird ein Mensch im Kind von Bethlehem. Dieses Kind ist das „Licht der Welt“(Joh 8,12). Ich freue mich über den Krippenweg in Eisenberg und wünsche gutes Gelingen. Möge das Kind vielen Menschen und Familien im Betrachten der einzelnen Krippen weihnachtliche Freude schenken, aber auch Licht und Trost in der dunklen Jahreszeit.

Andreas Tober, katholischer Pfarrer

Belastende Coronatage – wenige Menschen treffen, keine Feiern, Umarmungen, kein Kino, Theater und Konzerte, kein gemeinsames Essen, Singen, Musizieren oder Sport. Sie wird schwer, die Advents- und Weihnachtszeit in diesem Jahr. Wir wünschen uns, dass da der Eisenberger Krippenweg etwas Freude in die Herzen derer bringen kann, die ihn gehen und mitgestalten.

Michael und Monika von Thaler, Geheimtip von Thaler
Vielen Dank für die Unterstützung:
  • allen beteiligten Läden, Kirchen und Institutionen
  • allen, die in dieser Advents- und Weihnachtszeit auf ihre Krippen verzichten, um anderen eine Freude zu machen
  • den Mitgliedern der Eisenberger Innenstadt-Initiative e. V.
  • der Stadt Eisenberg, dem Landratsamt Saale Holzlandkreis, dem Lions Club Eisenberg, der Eisenberger Wohnungsgesellschaft sowie dem Kunstverein

Related Posts